Das Ordnungssystem Graphis von Rimadesio bei Hans G. Bock in Hannover.

Rimadesio – modulare Einrichtungssysteme aus Italien

Vom Glasspezialisten zur Designmöbelmanufaktur

Die Geschichte des Unternehmens Rimadesio begann 1956 unter dem Namen Rima Vetraria in Desio, im Norden von Mailand, in der Lombardei. Die Gründer Francesco Malberti und Luigi Riboldi galten als Spezialisten für Glasverarbeitung. Das Unternehmen produzierte flache Glasscheiben für andere Möbelhersteller. Dabei wurde der Großteil des Produktionsprozesses von Hand ausgeführt: Mit seinen Gravuren, Goldblatt-Applikationen und Färbungen machte sich der Familienbetrieb in der Branche schnell einen Namen.

Einrichtungssysteme im klaren italienischen Design

Mittlerweile fertigt das italienische Traditionsunternehmen selbst komplette modulare Einrichtungssysteme für Wohn- und Esszimmer sowie den Schlafbereich und steht für die perfekte Kombination von industrieller Fertigung und originellen funktionellen Lösungen, basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung. Besonders stolz ist das Team auf den 2015 gewonnenen Red Dot Award für das Programm „Wind“.

Rimadesio legt großen Wert auf Ökobilanz

Außerdem zeigt Rimadesio große Verantwortung für die Umwelt und arbeitet unermüdlich an der Verbesserung seiner Ökobilanz:

  • Eine große Rolle spielt dabei die unendliche Wiederverwertbarkeit der Rohstoffe Glas und Aluminium.
  • Für das Glas, das mittlerweile in 80 Ausführungen produziert wird, werden schadstofffreie Farben auf Wasserbasis verwendet.
  • Die Verpackung aller Produkte besteht aus recycelbaren Karton.
  • Seit 2011 produziert das italienische Unternehmen dank leistungsstarker Solaranlagen komplett CO 2-neutral.

Heute befindet sich der Firmensitz in Giussano, nicht weit entfernt vom Geburtsort Desio, in einem beeindruckenden, von Chefdesigner Giuseppe Bavuso entworfenen Gebäude, das die Unternehmensansprüche an Ökologie und Design perfekt widerspiegelt. Marken-Showrooms gibt es in mittlerweile 65 Ländern überall auf der Welt. In Hannover zeigt Hans G. Bock ausgewählte Stücke in seinen Ausstellungsräumen in der Friesenstraße.

 

Entdecken Sie auch:

Rimadesio – Italienisches Flair für Wohnzimmer und Esszimmer

Rimadesio-Schlafzimmer mit System und Stil