AktuellesNewsVon Hans G. Bock auf der imm cologne 2019 entdeckt: Der drehbare POLO Cocktailsessel von den Bielefelder Werkstätten und Sofa LOFT von ipdesign.

imm cologne 2019: Hans G. Bock entdeckt die neusten Möbeltrends

Auch in diesem Jahr war das Team von Hans G. Bock auf der imm cologne 2019 für Sie unterwegs, um die neusten Möbeltrends zu entdecken und die überzeugendsten Kreationen internationaler Manufakturen und Designer nach Hannover zu holen. Im Mittelpunkt des Interesses standen die Neuheiten unseres Partners BW Bielefelder Werkstätten. Folgende Modelle werden Sie demnächst in unserem BW-Studio Hannover in der Friesenstraße 17 bewundern können:

Ein Wunder der Verwandlung: Sofa ETERNITY von den Bielefelder Werkstätten

Die Bielefelder Werkstätten haben auf der imm cologne 2019 ihr neues Funktionssofa ETERNITY vorgestellt. Der elegante Zweisitzer aus der Feder von Designer Georg Appeltshauser lässt sich mit wenigen Handgriffen in einen komfortablen Longchair verwandeln. Dabei sind sowohl die Kopfstütze als auch die Rückenneigung stufenlos einstellbar für jede Sitzposition. Bei der Wahl des passenden Bezuges können Sie – egal ob Leder oder Stoff – auf das facettenreiche Angebot der Bielefelder Werkstätten zurückgreifen. Das Wunderwerk an Sitzkomfort steht Ihnen in allen Wandlungsstufen demnächst bei Hans G. Bock in Hannover zur Verfügung.

Wie eine Umarmung: Sessel DARON von den Bielefelder Werkstätten

Ebenfalls neu bei den Bielefelder Werkstätten ist der einladend gepolsterte Sessel DARON. Mit mehr Geborgenheit kann Sie ein Sitzmöbel nicht umgeben: die Sitzschale ist markant geformt, die Sitzpolsterung softig-weich. Die Designer Heike Schnabel und Markus Schneider lassen DARON durch eine hohe Rückenlehne das Umfeld ausblenden und kreieren so einen ganz besonderen Rückzugsort. Im Inneren des Sitzmöbels hat BW eine raffinierte Relaxmechanik eingearbeitet, die perfekte Entspannung ermöglicht. Trotz aller Gemütlichkeit zeichnet sich DARON durch modernes Design aus. Dank edler Leder- und Bezugsstoffkombinationen und der perfekten, handwerklichen Ausführung wird DARON ein wertvolles Unikat in Ihrem Zuhause. Davon können Sie sich demnächst im BW-Studio by Hans G. Bock in Hannover überzeugen.

POLO Cocktailsessel von BW jetzt auch drehbar

Auch die POLO Serie von BW hat einen interessanten Neuzugang zu verzeichnen: Der POLO Cocktailsessel ist ab sofort in einer drehbaren Version erhältlich.

ipdesign präsentiert das Sofa LOFT

Auch die BW-Schwester ipdesign bereichert die imm cologne 2019 mit einem neuen Schmuckstück. Das Sofa LOFT vereint die markante Sitzschale und die wohnlich-weiche Polsterung mit einem zierlichen Metallgestell zu einer scheinbar schwebenden Komposition. Dabei können die organisch gefaltete Sitzschale und die voluminöse Polsterung mit unterschiedlichen Ledern und Stoffen bezogen werden. So entstehen unendlich viele individuelle Designs.

Neben den Neuheiten aus Bielefeld hat das Team von Hans G. Bock auf der imm cologne 2019 eine Vielzahl weiterer Stände besucht und noch einige weitere außergewöhnliche Möbelstücke für Sie bestellt, die Sie demnächst im Stammhaus in der Friesenstraße 19 in Hannover mit allen Sinnen entdecken können:

TONON Stuhl FLAT gibt es jetzt auch gepolstert

Der beliebte Stuhl FLAT aus dem Hause TONON zeigt sich in neuem, gepolstertem Gewand und in warmen, leuchtenden Farben. Bei der Verarbeitung des Armlehnenstuhls wird eine flach – „flat“ – gefertigte Sitzschale in die finale Position gebogen und mit speziellen Stahlelementen in seiner einzigartigen Form befestigt.

Züco mit Little Perillo in originellen Bezügen

Die Schweizer Möbelmanufaktur Züco ergänzt ihre Stuhlserie Little Perillo mit einer originellen Stoff-Sonderedition. Dabei verarbeiteten die Designer ungewöhnliche Materialien: vom Reitbügel über Jeans bis hin zur Schweizer Armeedecke. So präsentiert sich der Stuhlklassiker Little Perillo in erfrischend jungem Design.

Schubladenstapel – Skulptur und Stauraum zugleich

Der Schubladenstapel aus der Röthlisberger Kollektion wirkt wie eine Skulptur, inspiriert von den Kofferstapeln in einer Zeit, als Reisen noch ein Privileg war. Dazu bietet die Kommode in seinen sieben unterschiedlich großen Schubladen eine Menge Stauraum. Jedes Stück ist dabei ein Unikat, dank der unterschiedlichen Maserung des diagonal furnierten Schichtholzes aus Santos-Palisander oder Red Gum (Eukalyptus).

Home Hotel Anrichte von Poliform in neuer metallischer Lackierung

Eine Aufbewahrungslösung in seiner klassischsten Form, jedoch mit reizvollen Akzenten ist die Home Hotel Anrichte von Poliform. Designer Jean-Marie Massaud kombiniert geometrische Formen, raffinierte Details und spielt mit verschiedenen Materialien und Farben. Mit dem Sideboard in metallischer Lackierung ist Poliform ein neues Meisterstück gelungen.

Das sind natürlich nur einige wenige der begeisternden Neuerscheinungen auf der imm cologne 2019. Wenn Sie mehr über die neusten Trends der Möbelbranche erfahren möchten, schauen Sie bei Hans G. Bock in der Friesenstraße 17-19 vorbei. Wir beraten Sie gern.