AktuellesHerstellerNewsNeu bei Hans G. Bock in Hannover: Minotti Sofasystem Alexander.

Neues Meisterstück von Minotti in Hannover:
Sofa Alexander bei Hans G. Bock.

Ab sofort zeigt Hans G. Bock das neue Meisterstück der aktuellen Minotti-Kollektion: Das Sitzprogramm Alexander. Designer Rodolfo Dordoni ließ sich beim Entwurf von Rationalität und Zeitgeist inspirieren und schuf eine Sofalandschaft, die sich in geometrischen Kompositionen genauso wie in linearen Versionen kombinieren lässt.

Alexander bietet hohe und niedrige Rückenlehnen, die entweder komfortable, intime Nischen bilden oder den Blick auf den umgebenden Raum freigeben. Durch das originelle, gebogene Element Alexander Drop, das ebenfalls mit hoher oder niedriger Rückenlehne erhältlich ist,  besteht die Möglichkeit, die Sofalandschaft in einer Art Chaiselongue mit abgerundeter Liegefläche auslaufen zu lassen und einen interessanten Gegenpol zu der Geometrie der anderen Elemente zu schaffen. Charakteristische Nähte zieren die Ecken, die hohen Rückenkissen sowie Rücken- und Armlehnen.

Das neue Meisterstück von Minotti kann mit einer Vielzahl an hochwertigen Stoffen und Ledern der Minotti-Kollektion bezogen werden. Alle Bezüge sind abziehbar. Die Rückenkissen sind gefüllt mit Gänsedaunen sowie einer Einlage mit Memory Foam, die Polsterung der Sitzkissen besteht aus Gänsedaunen und einer zentralen Einlage aus Polyurethan, die ebenfalls mit einer Schicht Memory Foam überzogen ist.

Getragen werden die Sitzelemente von filigranen, bronzefarbigen Aluminiumstangen mit stoßfestem Schutzlack, die die voluminösen Polster geradezu schweben lassen.

Hans G. Bock präsentiert in seinen Ausstellungsräumen in der Friesenstraße 15-19 in Hannover neben dem Sitzprogramm Alexander ein erlesene Auswahl weiterer Modelle von Minotti. Schauen Sie doch mal vorbei!