AktuellesAllgemeinHerstellerNewsHans G. Bock beim Salone di Mobile: Wundervolle Sofas von Poltrona Frau demnächst auch in Hannover.

Salone di Mobile in Mailand: Hans G. Bock auf der Suche nach den Trends der Möbelwelt.

Mailand ist immer eine Reise wert: Vor allem zur Zeit der internationalen Möbelmesse „Salone di Mobile“. Auch das Team von Hans G. Bock war im April in die Modestadt Mailand gereist, um die neuesten Modelle der international renommierten Manufakturen zu entdecken und die schönsten Trends mit nach Hannover zu bringen.
Besonders beeindruckend war dabei der Besuch am Stand von Minotti. Hier wurde uns die Ehre zuteil, von Alessandro Minotti persönlich durch die Ausstellung geleitet zu werden. Der Enkel von Firmengründer Alberto Minotti präsentierte uns die neue Frühjahrs-Kollektion, die durch auffallend runde und konische Formen besticht.

Demnächst können Sie bei Hans G. Bock in der Friesenstraße – neben den neuen Sofas von Minotti – auch ausgewählte Modelle von Poltrona Frau bewundern. Das Turiner Unternehmen, das sich in 100 Jahren vom klassischen Sesselhersteller zum Designmöbel-Konzern entwickelt hat, präsentierte seine Neuheiten in einem alten Palazzo.

Sehenswert war ebenso die Ausstellung von Giorgetti, die uns mit feinen Outdoormöbeln und Klassikern wie z. B. dem „Progetti“-Stuhlprogramm begeisterte.

Wieder einmal verzauberte uns der Salone di Mobile mit seinen modernen und kreativen Ausstellungskompositionen, den mitreißenden Veranstaltungen und der Leidenschaft der Aussteller für hochwertige und elegante Möbel. Ein Pflichttermin für jeden, der sich mit anspruchsvoller Inneneinrichtung beschäftigt. Grazie Milano, wir kommen gerne wieder.